Bericht mit Bildern

Sonntag | 14.08.16

19. Kinderstraßenfest

Gemeinde Dresden-West und Adventjugend Dresden

Man sah schon von Weitem ein buntes Treiben. Was da so wohl vor sich ging, mitten im Sommer? Man traute seinen Augen kaum; es war, als wäre es schon fast im Paradies ...


Auch dieses inzwischen 19. Kinderstraßenfest ist nun wieder Geschichte. Es war Gottes Plan, dass wir auch durch dieses Fest für uns selbst und für Familien in der Nachbarschaft unseres Gemeinde­zentrums ein Stück Freude und Frieden entgegennehmen und weitergeben durften. Es war eine gesegnete Zeit.













Danke für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, danke Jörg für die Gesamleitung, danke für den Sonnenschein, für die vielen freundlichen Gäste, die gute Stimmung, das Miteinander, das Lachen und Spielen, die bunten Seifenblasen, Musik, Tanz und wohlschmeckenden Kuchen, für gute Gespräche am Rande und manches Wiedersehen, für Bewahrung und die eine oder andere Umarmung, für Handwerkskünste und Sprunggeräte, für das Kräftemessen mit dem Hammer und das Zittern auf dem Seil, für dies und jenes noch, für den Ritt auf Pferderücken, für die kleine Wasserschlacht, für frisches Kugeleis und gut gegrillte Wurst vom Feuerrost. Danke für ...    
































 




 

(Fotos: DR / LU)