Bericht mit Bildern

Sonntag | 18.11.12

Kinderkellerfest

Gemeinde Dresden-West

Dieses kleine Angebot für Familien entwickelt sich spürbar. Es war ein wunderschöner Nachmittag mit emsig bastelnden, spielenden, backenden Kindern und netten Gesprächen auf drei Etagen im Gemeindezentrum.




Begrüßt wurden unsere Gäste gleich neben der Eingangstür im Haus von diesen drei freundlichen Jungs, die zudem leckere Waffeln frisch aus dem Eisen anzubieten hatten. Wenn das kein Empfang ist ...



Die weitere Orientierung boten entsprechende Wegweiser oder man folgte einfach den Wimpelketten oder den anderen großen und kleinen Besuchern ...



Gleich im Foyer konnte gewerkelt werden – lautstark und richtig wie die Großen. Mit Säge, Bohrmaschine, Schleifpapier und Kleber wurden verschiedene Spiele oder ein Kerzenhalter gefertigt. Nicht nur Jungs interessierten sich für dieses Handwerk ...



Im Gemeindesaal gab es die verschiedensten Angebote für Klein und Groß: Tischtennis, Crossbowl, Tischfußball Weykick, Holzbausteine und eine Druckereiwerkstatt. Auf der Empore konnte man sich unter einer Stehlampe auf ein Sofa lümmeln und vorlesen lassen oder Brettspiele ausprobieren.







Wer noch nicht genug bekommen hatte, konnte im Kellergeschoss noch einmal richtig durchstarten, auch wenn es hier deutlich enger zuging. Basteln, Brettspiele und die große Plätzchenbäckerei waren hochfrequentiert. Die Erwachsenen mussten sich meist mit Stehplätzen begnügen. Und die Kleinsten eroberten nebenbei die Krabbelecke.







Und dann wurde es draußen doch schon wieder schneller dunkel als erwartet. „Es war ein toller Nachmittag, den Kindern hat es Spaß gemacht und die Leute waren alle sehr nett! Gern wieder!!!" und „Schlächt: die lautsterke. Gut: viele angebote, nete Mänschen, leckäre Wafeln." ...

Vielen Dank für die vielen positiven Reaktionen und die freundlichen Gästebucheinträge! Uns hat es jedenfalls auch sehr viel Spaß gemacht! Nun freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit Kindern und Eltern spätestens am 17. März 2013 zum nächsten Kinderkellerfest.



(Fotos: LU)