Bericht mit Bildern

Sonntag | 18.03.12

Kinderkellerfest

Gemeinde Dresden-West

Ein kleines Angebot für Familien, das war die Idee zum Kinderkellerfest. Es wurde ein wunderschöner Nachmittag – mit vielen Begegnungen, fröhlichen Kindern und netten Gesprächen der Erwachsenen am Rande.




Schönstes Frühlingswetter, angenehme Temperatur, Sonnenschein – und wir starten wieder das Kinderkellerfest für die kalte Jahreszeit ... na mal sehen.



Trotzdem oder gerade deswegen war das Fest etwas Besonderes. Wir nutzten die Chance und verfrachteten eine der Werkstätten umgehend nach draußen vor das Gemeindezentrum. Kinderkellerfest mit Außenbereich.





Punkt zwei Uhr suchten neugierige Kinderaugen dem Duft folgend zwischen erstmals Schreinerei und der altbewährten Druckerei die Zuckerbäckerei und vor allem die immer wieder beliebte Bastelstrecke.





Es wurde gespielt, geklebt, geformt, gesägt, gemalt, gebohrt und garniert. Später eintreffende Gäste wurden mit schmackhaft frischen Waffeln aus dem heißen Eisen begrüßt.





Spiele und Gespräche fehlten natürlich nicht, und manche Eltern griffen selbst noch zu Säge, Pinsel, Schere oder der Tischtenniskelle. Jetzt freuen wir uns auf das Kinderstraßenfest am 8. Juli 2012.







(Fotos: DR / LU | Text: LU)