Platzhalter
 

Text des Monats

Alle Jahre wieder – Ostern

Nach dem Tod Jesu am Karfreitag schien für die Jünger alles am Ende gewesen zu sein. Die Vorstellung von einem siegreichen Messias war geplatzt. Golgatha war eben doch nur eine Schädelstätte. Entmutigt liefen die Jünger vom Ort des Geschehens weg. War alles nur eine Täuschung?

Doch zwei Tage nach der Kreuzigung trat etwas Außergewöhnliches ein: Der tote Jesus von Nazareth wurde durch das kraftvolle Wirken seines Vaters wieder mit Leben erfüllt. Am dritten Tag verließ er das gesicherte Grab. Es war weder eine Trickserei noch die Wiederbelebung eines Scheintoten. Ein wiederbelebter Jesus wäre irgendwann später an Altersschwäche gestorben.

Als Toter war Jesus nicht in der Lage, sich selber vom Tod zu befreien. Gott hat sich eindeutig zu seinem Sohn bekannt und ihm neues Leben gegeben. Mit diesem Wunder hatte keiner gerechnet. An der Reaktion der Menschen, die dem Auferstandenen begegneten, war diese Haltung zu erkennen. Nachdem Jesus mehrfach seine verzweifelten und verunsicherten Jünger aufsuchte und sich schließlich zu erkennen gab, begannen sie zu begreifen, wen sie vor sich hatten.

Ein unglaubliches Wunder war geschehen: Ihr gerade noch toter Herr und Meister stand lebend vor ihnen. Und in der Folge der Ereignisse geschah noch ein Wunder: Die Jünger wurden aus ihrer depressiven Stimmung herausgeholt, regelrecht „auferweckt“ und zu Zeugen der Auferstehung befähigt. Aus den mutlosen Männern machte Gottes Geist mutige Zeugen.

In diesem Monat wird wieder das Osterfest gefeiert. Die Mehrheit feiert den Eier bringenden Osterhasen und das mit Süßigkeiten gefüllte Nest. Wir Christen feiern den Erlösung und Hoffnung bringenden Herrn und das leere Grab. Lass dich von der Auferstehungshoffnung tragen – das ist Ostern.

EM



 

Kalender

April 2014
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

in Dresden-Striesen

Adventhaus
Dresden

Haydnstraße 16
01309 Dresden

in Dresden-Löbtau

Gemeindezentrum
Dresden-West

Poststraße 13
01159 Dresden

in der Umgebung

Dippoldiswalde >>
Meißen
Pirna
Radeberg >>
Radebeul
Weinböhla