Platzhalter
 

Adventgemeinde in Dresden-Löbtau

Poststraße 13

Gottesdienst | Samstag
09:30 Uhr - 10:35 Uhr
bezeugende Gemeinde | Bibelgespräch
10:45 Uhr - 11:45 Uhr
hörende Gemeinde | Predigt

Church Service | Saturday
09:30 a.m. witnessing church | biblestudy
10:45 a.m. listening church | sermon

Neues auf dieser Internetseite

Bibelgespräch im Gottesdienst
Textsammlung für Monat August steht zur Verfügung >>


17. Kinderstraßenfest Dresden-Löbtau

Fußballweltmeisterschaft. Deutschland hat gegen Argentinien gewonnen, konnte aber erst in der Nachspielzeit dieses einzige entscheidende Tor schießen, nicht eher. Grund dafür ist das Kinderstraßenfest in Dresden-Löbtau. Eine wahre Geschichte.

Bilder und Impressionen vom 13. Juli 2014 >>


Aktualisierung dieser Internetseiten zuletzt am 27.07.2014

der Weg zu unserem Gemeindezentrum

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Straßenbahnen 6, 7, 12
Richtung Gorbitz, Pennrich und Wölfnitz stadtauswärts

Ausstieg auf der Kesselsdorfer Straße in Löbtau an den Haltestellen
Tharandter Straße oder Bünaustraße

Busse 61, 62, 63, 90, A
Richtung Löbtau und Löbtau-Süd

Ausstieg in Löbtau an den Haltestellen
Tharandter Straße oder Schillingstraße

Fahrpläne und Karten zum Dresdner Nahverkehr >>
Hier finden Sie uns bei google.map >>

Die Poststraße ist eine Querstraße im unteren Teil der Kesselsdorfer Straße, stadtauswärts gesehen linker Hand.







mit dem Kraftfahrzeug aus Richtung Autobahn A4

Autobahn A4 am Dreieck Dresden-West auf die A17 Richtung Prag, die nächste Anschlussstelle Dresden-Gorbitz benutzen, nach dem Ortseingang am Gewerbegebiet nicht Richtung Zentrum auf die tiefliegende neue Trasse fahren, sondern rechts hinauf in das Gewerbegebiet Richtung Löbtau fahren, die Trasse queren und rechts stadteinwärts fahren, kurz vor der Kesselsdorfer Straße wird wieder die Trasse zurück gequert, die Kesselsdorfer Straße hinab etwa 2 km bis nach Löbtau fahren

(Wer doch auf die neue Trasse geraten ist, fährt talwärts durch das Gorbitzer Neubaugebiet etwa 2 km weiter, bis nach mehreren Ausfahrten an kreuzenden Straßenbahngleisen eine Ausfahrt nach rechts Polizei anzeigt, dort rechts abbiegen und bis zur nächsten Ampelkreuzung fahren, dann links wieder auf die Kesselsdorfer Straße einbiegen)

die Kesselsdorfer Straße bis hinunter in die Stadt etwa 1 km fahren, dort nach dem rechter Hand befindlichen Friedhof zweite Querstraße rechts in die Poststraße einbiegen (siehe Grafik oben)

nach etwa 150 m befindet sich das Gemeindezentrum



mit dem Kraftfahrzeug aus Richtung Stadtzentrum und Pirna

vom Zentrum Richtung Freiberg fahren über die Budapester Straße, von der alten Tabakfabrik Yenize bzw. Bahnhof Mitte über die Löbtauer Straße oder aus Richtung Pirna über Zellescher Weg und Nürnberger Ei bis zur Kesselsdorfer Straße (unterhalb der Löbtauer Brücke)

Achtung: auf der Kesselsdorfer Straße müsste man eigentlich die zweite oder dritte Querstraße nach links einbiegen, was aber nicht gestattet ist 

deshalb die erste kleine Querstraße rechts einbiegen Richtung Friedenskirche, zweimal links abbiegen in die Reisewitzer Straße, dann die Kesselsdorfer Straße überqueren und die nächste Querstraße rechts in die Schillingstraße einbiegen (siehe Grafik oben)

das Gemeindezentrum befindet sich nach ungefähr 50 m an der linken Straßenecke

 

Ansprechpartner

Pastor
der Adventgemeinde in Dresden-Löbtau:

Andreas Hildebrandt
Telefon:  037325. 189 789
E-Mail:      andreas.hildebrandt(et)adventisten.de



Gemeindeleiter
der Adventgemeinde in Dresden-Löbtau:

Jörg Pistorius
E-Mail:      joerg.pistorius.sta-dd-west(et)t-online.de

Rüdiger Müller
E-Mail:      rudiger.muller(et)gmx.net



Postanschrift:
      
Adventgemeinde Dresden-West
Poststraße 13 | 01159 Dresden





 

Kalender

August 2014
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

in Dresden-Striesen

Adventhaus
Dresden

Haydnstraße 16
01309 Dresden

in Dresden-Löbtau

Gemeindezentrum
Dresden-West

Poststraße 13
01159 Dresden

in der Umgebung

Dippoldiswalde >>
Meißen
Pirna
Radeberg >>
Radebeul
Weinböhla