Platzhalter
 

Projekte der Adventgemeinde Dresden-West

Kinderstraßenfest
der Adventgemeinde Dresden-West und der Adventjugend Dresden

Das Kinderstraßenfest findet seit 1998 jedes Jahr in der Sommerzeit in Dresden-Löbtau statt. In den Jahren hat es sich zu einem festen Bestandteil im Stadtteilleben Löbtaus entwickelt. Gemeinsam mit der Adventjugend-Dresden organisiert unsere Gemeinde dieses Fest und erhält auch Unterstützung von ortsansässigen Firmen und Unternehmen. 

Etwa 60 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Jugendliche, Gemeindemitglieder, Freunde und Nachbarn – stellen ihre Freizeit dafür gern zur Verfügung.

Dieser Nachmittag bietet den Kindern und ihren Familien im Stadtteil ein buntes Fest: Spiel und Sport, Puppentheater, Kisten- und Turmklettern, Hüpfburg, Malmaschine, Torwandschießen, Geschicklichkeitsspiele, Kellerkino, Puppentheater, Tanz und Musik, Kuchen, Eis, Getränke und Stockbrotbacken, Bastelstände und Schminken, Reiten und Kettcar-Fahren, Tastpfad und Bogenschießen, Wikkingerspiele und afrikanische Musikinstrumente – für die vielen kleinen und größeren Besucher gibt es immer wieder jede Menge zu entdecken und zu erleben.

Wir sind froh als Gemeinde, dass dieses Geschenk an die Familien gern angenommen wird und wir auf diese Weise einen Beitrag in unserem Stadtteil leisten können.

Kontakt: Jörg Pistorius

  jetzt auch bei facebook >>

Impressionen und Berichte >>

Kinderkellerfest
der Adventgemeinde Dresden-West

In den nasskalten späten Herbst- und Frühjahrszeiten bieten wir seit 2010 im Gemeindezentrum dieses kleine Angebot für Familien an.

Das Besondere dieser Idee: FÜR DIE KINDER gibt es im Untergeschoss des Hauses und in den Räumen des Erdgeschosses jede Menge Spiel- und Bastelangebote, eine historische Linoldruckerei, eine Tischlerei und eine Plätzchenbäckerei, FÜR DIE ELTERN auf der Empore des Hauses Brettspiele, Lese- und Gesprächssitzecken. Inzwischen hat sich dieses Angebot ein Stück etabliert, der Raum wird eng.

Gemeinsame Veranstalter sind die Adventgemeinde Dresden-West und die Adventjugend Dresden. Über private Spenden freuen wir uns natürlich, um die anfallenden Kosten gegenfinanzieren zu können. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden.

Kontakt: Dirk Ritter



Erntedankgottesdienste 
mit Spende an DRESDNER TAFEL

Jedes Jahr im Herbst feiern wir gemeinsam als Gemeinde den Erntedankgottesdienst. Dazu gehört traditionell auch ein reich geschmückter Gabentisch mit einer Vielzahl leckerer Nahrungsmittel. 

Vor einigen Jahren haben wir als Gemeinde beschlossen, diesen Gabentisch im Anschluss an den Gottesdienst der DRESDNER TAFEL zu spenden, einer Initiative, die hilfsbedürftige Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt mit Lebensmitteln versorgen. 

Unsere jährliche Bitte an alle unsere Gottesdienstbesucher ist, für diesen Tag reichlich guter und auch lagerfähiger Nahrungsmittel nach eigenen Möglichkeiten bereitzustellen. Wir freuen uns, dass wir von Jahr zu Jahr spürbar mehr der DRESDNER TAFEL weiterreichen durften.



KINDER helfen KINDERN
Herbstaktion für den Versand von Weihnachtspaketen nach Osteuropa

Wir unterstützen gemeinsam mit Bürgern unseres Stadtteils dieses von ADRA Deutschland e.V. initiierte Hilfsprojekt. Kinder in Waisenhäusern verschiedener Länder Osteuropas erhalten mit dieser Aktion individuelle, genau auf Lebensalter und Geschlecht zugeschnittene Pakete zugesandt.

Unsere Teilnahme am Projekt beginnt mit dem jährlichen Erntedankgottesdienst und endet im allgemeinen mit dem im November stattfindenden KinderKellerFest.

Nacht der Kirchen Dresden 
etwa 70 Kirchgemeinden in unserer Stadt

Die NACHT DER KIRCHEN in Dresden ist in den letzten Jahren für Menschen unserer Stadt und viele Gäste zu einem wichtigen Termin geworden. Alle zwei Jahre werden für einen Abend die Kirchgebäude geöffnet. Vielfältige Programme und Angebote möchten den Menschen Einblick geben in Inhalte des christlichen Glaubens, in die Kirchengeschichte unserer Stadt und das abwechslungsreiche Leben und Engagement der Kirchgemeinden. Zudem fördert dieses Projekt den Zusammenhalt und das Miteinander der Christen unserer Stadt.

Unsere Gemeinde beteiligt sich seit einigen Jahren an diesem Projekt.

www.nacht-der-kirchen-dresden.de

Thementage und Seminare
der Adventgemeinde Dresden-West

In sporadischen Abständen finden in unserer Gemeinde Thementage oder Seminare statt. Am Samstag und gegebenenfalls Sonntag wird zu unterschiedlichen Themen eingeladen – Buchvorstellungen, aktuelle gesellschaftsrelevante Themen, Projektvorstellungen, Themen zu verschiedenen Lebensfragen, theologische oder ethische Fragen.

Die Thementage werden dabei nicht immer in Form von Vorlesungen bzw. Vorträgen gestaltet, sondern auch als interaktive Foren. Die stets kompetenten Gäste stehen meist für Fragen, Diskussionen und persönliche Gespräche zur Verfügung.

Kontakt: Pastor A. Hildebrandt

Wald- oder Sommergottesdienste
der Adventgemeinde Dresden-West

Im Früh- oder Spätsommer gestalten wir seit 1993 hin und wieder einen Wald- oder Sommergottesdienst. Für viele von uns ist dieser Gottesdienst etwas Besonderes.

Auf einer Waldlichtung oder Wiese in der nahen Umgebung treffen wir uns Samstagvormittag. Jeder bringt Campingstühle, Decken, Verpflegung und Getränke mit. Musikinstrumente und Spiele für die Kinder stehen ebenfalls zur Verfügung. 

Der Gottesdienst wird in lockerer Weise gestaltet. Die bekannten Elemente aus unseren wöchentlichen Gottesdiensten bleiben weitgehend erhalten und wirken vor dem Hintergrund einer Sommerwiese und im Schatten der Bäume völlig neu. 

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ist der Nachmittag Gesprächen, sportlichen Spielen mit Kindern und Jugendlichen gewidmet. Mancher nutzt die Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang. Erst spät am Nachmittag wird im allgemeinen zusammengepackt und der schöne Platz unter freiem Himmel verlassen.

Gemeindeausflüge und Wanderungen
der Adventgemeinde Dresden-West

Wir sind gern unterwegs, meist in verschiedenen Gemeindekreisen an dem einen oder anderen Samstagnachmittag. Ab und zu aber wollen wir auch als Gemeinde gemeinsam unterwegs sein. Das geschieht wenigstens einmal im Jahr zu einem Gemeindeausflug.

Ob Erzgebirge, Oberlausitz, Niederlausitz oder die nahe gelegene Sächsische Schweiz – Hauptsache wir können an frischer Luft einige Kilometer laufen und dabei ungezwungen schwatzen. Für die Kinder ist so ein Ausflug sowieso immer ein großes Erlebnis, bei dem sie sich richtig austoben können. Und mancher Erwachsene vergisst dabei auch, dass er eigentlich nicht mehr in die Kindergruppe gehört.

zurück


 

Kalender

April 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 25 26 27 28
29 30  

in Dresden-Striesen

Adventhaus
Dresden

Haydnstraße 16
01309 Dresden

in Dresden-Löbtau

Gemeindezentrum
Dresden-West

Poststraße 13
01159 Dresden

in der Umgebung

Dippoldiswalde >>
Meißen
Pirna >>
Radeberg >>
Radebeul
Weinböhla